Stiftung A.M. Ostrowski für einen internationalen Preis in höherer Mathematik

Ostrowski-Stiftung

Die Stiftung A.M. Ostrowski hat zum Zweck die Förderung der mathematischen Wissenschaft.
Sie verleiht alle zwei Jahre einen Preis für die besten Leistungen auf dem Gebiet der reinen Mathematik und der Grundlagen der numerischen Mathematik.

Der Preis wird seit 1989 – in der Regel alle zwei Jahre – verliehen.


Der Ostrowski-Preis für das Jahr 2015 wurde verliehen an Peter Scholze.

Die feierliche Preisverleihung fand am 30. Oktober 2015 in Kopenhagen statt.


G. Faltings, H. Harbrecht, P. Scholze and C. Berg

(c) Foto: Universität Kopenhagen